Navigation
Malteser Jugend in Mainz

Ausschreibung: Gruppen leiten II in Mainz - mit Blended Learning Einheiten!

25.07.2018
Eine erfolgreiche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen benötigt menschlich und fachlich qualifizierte Gruppenleiter. (Foto: Christian Schwier, Fotolia)
Eine erfolgreiche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen benötigt menschlich und fachlich qualifizierte Gruppenleiter. (Foto: Christian Schwier, Fotolia)

Eine erfolgreiche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen benötigt menschlich und fachlich qualifizierte Gruppenleiter. Dieser Kurs soll einen Grundstock an Wissen und Erfahrung vermitteln. Anders als in der Schule geht es aber nicht nur ums Lernen, sondern Geselligkeit, Kreativität, Gespräche und Spaß gehören auch dazu. Bei diesem Kurs lernst Du:

  • die Rechte und Pflichten als Gruppenleitung kennen,
  • wichtiges über deine Rolle und Wirkung als Leitung,
  • Zielsetzung und Grundlagen der Malteser Jugend des Malteser Hilfsdienst e.V.,
  • kommunale & kirchliche Jugendhilfesysteme und Netzwerke kennen,
  • die Grundlagen der Kommunikation sowie einen konstruktiven Umgang mit Kritik und Konflikten kennen und anwenden,
  • alle Malteser Jugend - relevanten Bereiche und Angebote zielgruppengerecht und methodisch umzusetzen (Gruppenstunden, Zeltlager etc.)
  • und einiges andere mehr!

Anreise:
10. Oktober 2018 um 9 Uhr
Abreise:
14. Oktober 2018 ab 15 Uhr

Tagungshaus:
Jugendhaus Don Bosco Mainz
Am Fort Gonsenheim 54
55122 Mainz

Weitere Infos kannst Du dieser Ausschreibung entnehmen!

Dein Ansprechpartner in der Diözese Mainz: Jürgen Seeger, Jugendreferent (juergen.seeger(at)malteser(dot)org, 06131/2858342).

Weitere Informationen